Herzlich Willkommen beim TC Tachenberg e.V.

Aktuelles

Save the date!

Tenniscamp, TCT Sommerfest, Jugend- Clubmeisterschaften, Kürbisschnitzen, beachtet unsere aktuellen Termine!


Verbandsrunde 2021 (Update 02.08.21)

Toller Saisonabschluss für beide U12 Mannschaften

 

Mit einem klaren 6:0 gegen den TV Feuerbach sicherte sich unser erstes Kids- Cup Team zum Abschluss der Verbandsrunde einen starken zweiten Platz in der Tabelle. Pranau, Quinten, Simon und Nina gewannen dabei ihre Einzel jeweils mit 4:0, 4:0! Noch besser lief die Saison für unser zweites U12 Team. Aurelia, Emilia, Lilly und Isabelle holten bei der TEC Waldau den dritten Sieg im dritten und letzten Saisonspiel und beenden die Runde damit auf Platz 1! Herzlichen Glückwunsch!

 

Mit der Verbandsrunde geht es nach den Sommerferien weiter.

 

Alle Spieltermine unserer Mannschaften findet ihr hier: 

Spieltermine TC Tachenberg e.V.

Coronaregelung bei der Verbandsrunde

Spielberichte Verbandsrunde 2021


TCT Turnier- News

Anna Ceuca gewinnt Tennis Europe U16 in Waiblingen (vom 26.07.21)

 

 

Toller Erfolg für unsere Nachwuchsspielerin Anna beim internationalen U16 Turnier in Waiblingen. In einem hochklassig besetzten Feld, setzte sie sich unter anderem gegen die Nummer 1 des Turniers durch und konnte am vergangenen Sonntag mit einem starken 6:2, 6:2 den Turniersieg feiern. Herzlichen Glückwunsch Anna!


Aktuelle Corona Regelungen Stand 28.06.2021

Liebe Mitglieder,

Die Landesregierung hat am 25. Juni 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab 28. Juni 2021.

 

Die ab 28. Juni 2021 geltenden Bestimmungen im Überblick:

Inzidenzstufen:

  • Inzidenzstufe 1 liegt vor, wenn in einem Stadt- oder Landkreis die Sieben-Tage-Inzidenz einen Wert von höchstens 10 erreicht;
  • Inzidenzstufe 2 liegt vor, wenn in einem Stadt- oder Landkreis die Sieben-Tage-Inzidenz einen Wert über 10 und höchstens 35 erreicht;
  • Inzidenzstufe 3 liegt vor, wenn in einem Stadt- oder Landkreis die Sieben-Tage-Inzidenz einen Wert über 35 und höchstens 50 erreicht;
  • Inzidenzstufe 4 liegt vor, wenn in einem Stadt- oder Landkreis die Sieben-Tage-Inzidenz einen Wert über 50 erreicht.

Das zuständige Gesundheitsamt hat unverzüglich ortsüblich bekanntzumachen, sobald ein für eine Inzidenzstufe maßgeblicher Wert der vom Landesgesundheitsamt veröffentlichten Sieben-Tage-Inzidenz in einem Stadt- oder Landkreis an fünf aufeinander folgenden Tagen über- oder unterschritten wurde. Die Inzidenzstufen gelten jeweils am Tag nach der ortsüblichen Bekanntmachung.

 

 

Inzidenzstufe 1

(unter 10)

Inzidenzstufe 2

(10 bis 35)

Inzidenzstufe 3

(35 bis 50)

Inzidenzstufe 4

(über 50)

Kontaktbeschränkungen

 

Geimpfte sowie genesene Personen werden nicht mitgezählt. Paare, die nicht zusammenleben zählen als ein Haushalt.)

 

max. 25 Personen

4 Haushalte, max. 15 Personen

(Kinder dieser Haushalte und bis zu 5 weitere Kin-der bis einschließlich 13 Jahre zählen nicht mit)

2 Haushalte, max. 5 Personen

(Kinder dieser Haus-halte bis einschließlich 13 Jahre zählen nicht mit)

Tennis

Im Freien und in der Halle: ohne besondere Regelungen

Im Freien und in der Halle: keine Personenbeschränkung mit 3G

Im Freien: max. 25 Personen mit 3G

In der Halle: max. 14 Personen mit 3G

Die Beschränkungen gelten nicht für das nach den allgemeinen Kontaktbeschränkungen zulässige Zusammentreffen mehrerer Personen.

Wettkampfveranstaltungen

Keine Begrenzung der Teilnehmerzahl

 

Im Freien: max. 100 Teilnehmer

In der Halle: max. 14 Teilnehmer

Wer eine Wettkampfveranstaltung abhält, hat ein Hygienekonzept zu erstellen und eine Datenverarbeitung durchzuführen.

 

(Quelle: Neue Corona-Verordnung - Württembergischer Tennis-Bund: alles rund ums Tennis in Württemberg (wtb-tennis.de))

  


Rückblick Sommerfest 2020

Am vergangenen Samstag fand das alljährliche Sommerfest auf der Terrasse unseres Clubhauses statt. Trotz anderer Voraussetzungen (u.a. Tanzverbot) und unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregelungen, war es ein rundum gelungener Abend.

 

Rund 90 Mitglieder wurden bei sommerlichen Temperaturen von unserem Wirt Filippo Lavorato und seinem Team mit feinsten Spezialitäten aus Kalabrien verwöhnt. Das mehrgängige Menü (unterschiedlichste Antipasti, zweierlei Pasta, Roastbeef mit Steinpilzen, Tiramisu) wurde dabei von einem italienischen Livesänger begleitet.

 

Wir danken unserem Wirt Filippo und dem ganzen Team des Clubhaus Tachenberg für diesen tollen Abend!

 

Weitere Impressionen vom Sommerfest 2020 findet ihr in unserer Fotogalerie